Zertifikate 2017 (Nettoeinkommen & Riester)

Nutzen Sie die Sicherheit zertifizierter Mathematik in Ihrer Kundenberatung

Das WRZ und andere namhafte Softwarehäuser bemühen sich unter Führung des EI-QFM seit Jahren darum, durch gemeinsam festgelegte Zertifizierungsgrundlagen, transparente und vergleichbare Finanzmathematik in die jeweiligen Beratungslösungen zu integrieren. Die umfangreiche Testfalldatenbank des EI-QFM * stellt sicher, daß Sie in den zertifizierten Komponenten des WRZ mit verläßlichen und geprüften Ergebnissen beraten.

Den kurzen Testbericht zum Zertifikat können Sie hier einsehen: Nettorechner-Zertifikat

(*) Das Europäische Institut für Qualitätsmanagement finanzmathematischer Produkte und Verfahren (EI-QFM) mit Sitz am Fraunhofer ITWM in Kaiserslautern bietet Beratungen zu Themen der Finanz-, Versicherungs- und Dienstleistungsbranche, vermittelt Gutachten in den Bereichen Altersvorsorge, Versicherungsmathematische Gutachten, Finanz- und Versicherungsprodukte sowie Beratungssoftware. Details zu Visionen und Mission, Partnern und Personen sowie den Leistungen des EI-QFM unter http://www.ei-qfm.de

 

Immobilienrente / Reverse Mortgage / Umkehrhypothek

Verkehrt herum denken und damit Erfolgreich sein!

Die Verrentung einer schuldenfreien Immobilie durch eine Hypothek bei gleichzeitigem lebenslangen Wohnrecht ist im Weseler Rechenzentrum seit 2008 in der Beratungssoftware realisiert. (Programm: 1I) Kein Thema für  den Standardvertrieb, aber ein interessantes Nischenprodukt für die gehobene Klientel in der Privatkundenbetreuung, im Immobilienvertrieb oder dem Versicherungsverbund.

Logo WRZettelchen 2008 2008
  • zusammen mit dem RSGV stellten wir ein exklusives Beratungstool zur Immobilienrente vor.
  • tauchte dieses Thema nur vereinzelt in der Presse auf.
  • erzielten Sie mit "Immobilienrente" 5.720 Treffer bei Google.
Heute
  • gibt es Unternehmen, die sich diesen Markt exklusiv sichern wollen.
  • finden Sie diesen Vertriebsansatz beinahe täglich in den Medien.
  • sind es 66.000 Treffer - leider nur 3.800 in Kombination mit "Sparkasse".

 Für weitergehende Fragen oder Informationen, oder um ein
individuelles Webinar zum Thema mit dem WRZ zu vereinbaren:

Telefon: 0281 - 25066

 Studie / Artikel vom Deutschen Institut für Altersvorsorge aus April 2017

„Die Verrentung der Immobilie – so wie in diesen Berechnungen angenommen – findet aber in der Regel gar nicht statt. So besitzen viele ältere Menschen ein Haus, das zwar über die Mietersparnis ein wenig Entlastung bringt, oftmals auf der anderen Seite aber wegen Reparaturen und Renovierungen Geld kostet“, gibt DIA-Sprecher Klaus Morgenstern zu bedenken. Daher seien viel stärker noch als bisher Lösungen erforderlich, wie über die Verrentung von Immobilieneigentum zusätzliches Einkommen im Alter generiert werden kann.

 

Neue APP vom WRZ

bAV-Brutto-Netto Rechner

Der S-PensionsRechner jetzt auch als APP.
•     Berechnung der Sparkassen-PensionsRente
•     Steuer- und Sozialversicherungsersparnis
•     Gehaltsumwandlung
•     VL in bAV

     Arbeitgeberzuschuss

/

Suchwörter in den Stores: Weseler Rechenzentrum bzw. bAV Rechner

Klicken Sie hier für weitere Informationen

 

Favoritenmenü Webfix

Personalisiertes Webfix Menü!
Der Einstieg in die WRZ Beratungswelt ist jetzt erheblich vereinfacht:

Ein Menü, das sich Ihrer Arbeit anpasst.
Ihre 10 wichtigsten Programme im Direktzugriff.
Selbst entscheiden wie Ihr Menü aussieht
etc.

Das Ihnen bisher bekannte Menü der Beratungsanwendung Webfix besteht seit 1991 und ist in diesen 26 Jahren von anfänglich 20 Programmen auf über 120 Programmmodule angewachsen!:

Favoritenmenü:  Einfach - Schnell - Praxisorientiert!

Weitere Informationen zum neuen Favoritenmeü finden Sie hier!

 Für weitergehende Fragen oder Informationen: Telefon: 0281 - 25066


 

Immobilienmanagement

Analysieren und bewerten Sie die Immobilienbestände Ihrer Kunden!

Nutzen Sie dieses neue WRZ Modul um für Kunden mit umfangreichem Immobilienbesitz einen Mehrwert in der Kundenberatung und -bindung zu erzielen. Nennen Sie Ihren Kunden Kennzahlen zu seinen Immobilien wie:

Eigenkapitalrendite
Objektrendite

► Mietpreisfaktor
etc.

Erleichtern Sie sich Beratungsziele und Strategien wie:

► Kundenansprache und -bindung über Immobilienbestände
Anbahnung von Finanzierungsgeschäften durch Umfinanzierungen und Ablösung fremder Hypotheken

► Generieren von Service- und Beratungshonoraren
► Immobilienvermittlungen durch Umschichtungen im Kundenportfolio

etc.

Unser neues Tool finden Sie jetzt als Programmbaustein 1G in der WRZ Software - aufrufbar aus OSPlus und wie immer im WRZ:

Kompakt - Einfach - Schnell - In einer Berechnung!

Eine kurze Programmbeschreibung finden Siehier!
Das Beispiel einer Beratungsdokumentation finden Sie
hier!

 Für weitergehende Fragen oder Informationen: Telefon: 0281 - 25066


 

Seiten