Immobilienmanagement

Analysieren und bewerten Sie die Immobilienbestände Ihrer Kunden!

Nutzen Sie dieses neue WRZ Modul um für Kunden mit umfangreichem Immobilienbesitz einen Mehrwert in der Kundenberatung und -bindung zu erzielen. Nennen Sie Ihren Kunden Kennzahlen zu seinen Immobilien wie:

Eigenkapitalrendite
Objektrendite

► Mietpreisfaktor
etc.

Erleichtern Sie sich Beratungsziele und Strategien wie:

► Kundenansprache und -bindung über Immobilienbestände
Anbahnung von Finanzierungsgeschäften durch Umfinanzierungen und Ablösung fremder Hypotheken

► Generieren von Service- und Beratungshonoraren
► Immobilienvermittlungen durch Umschichtungen im Kundenportfolio

etc.

Unser neues Tool finden Sie jetzt als Programmbaustein 1G in der WRZ Software - aufrufbar aus OSPlus und wie immer im WRZ:

Kompakt - Einfach - Schnell - In einer Berechnung!

Eine kurze Programmbeschreibung finden Siehier!
Das Beispiel einer Beratungsdokumentation finden Sie
hier!

 Für weitergehende Fragen oder Informationen: Telefon: 0281 - 25066


 

Modernisieren mit System und Einsatz von LBS Tarifen

Die Niedrigzinsen heute für zukünftige Modernisierungen sichern!
Jeder Immobilienbesitzer weiß, daß es irgendwann auf ihn zukommt:

die Heizung muß erneuert werden
das Dach ist zu sanieren

die Fenster entsprechen nicht den modernen Standards
das Badezimmer benötigt eine Renovierung
etc.

Aber sorgt auch jeder für ausreichende finanzielle Mittel diese Modernisierungen bezahlen zu können? Was kostet mich die Modernisierung und Instandhaltung meines Hauses und wo liegen die Zinsen in 10 oder 20 Jahren?

Unser neues Tool mit Hilfe von LBS Tarifen diese Kundenfragen schnell zu beantworten finden Sie jetzt als Programmbaustein 1H in der WRZ Software - aufrufbar aus OSPlus und wie immer im WRZ:

Kompakt - Einfach - Schnell - In einer Berechnung!

Weitere Informationen finden Sie hier!

 Für weitergehende Fragen oder Informationen: Telefon: 0281 - 25066


 

Aktuelle Programmversion 7.72

  • Werte der gesetzlichen Sozialversicherungen für 2017
     
  • Steuertarif 2017
     
  • Pflegestärkungsgesetz
     
  • NEU: Bausparen mit System
    Sorgen Sie heute bereits dafür, dass die finanziellen Mittel für spätere Modernisierungsmaßnahmen ausreichen. Inklusive Sicherung des aktuellen Niedrigzinssatzes. Mit den Modernisierungs-Tarifen Ihrer LBS
    Einfach – Schnell – Überzeugend

   Telefon: 0281-25066

 

Informationen zur aktuellen Version

Download der aktuellen Version
     Version 7.72   Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

 

Wiederanlage abgelaufene LV

Bereits im Jahr 2015 wurden abgelaufene Lebensversicherungen im Gesamtwert von 80 Milliarden Euro ausgezahlt, für 2016 rechnet der GDV mit einem noch höheren Volumen. Die enorme Summe steht entweder dem Konsum zur Verfügung oder kann wieder angelegt werden. Das anhaltende Niedrigzinsniveau macht das Wiederanlegen allerdings nicht leicht.

Die Wiederanlage wird angesichts von Nullzinsen zur Herausforderung.

Das Thema Wiederanlage muss aber auch nicht automatisch nur Kapitalbildung bedeuten. Auch die Betrachtung von biometrischen Risiken wie z.B. des Pflegefallrisikos kann für die Anlageentscheidung ausschlaggebend sein. Zudem ist die Streuung des Kapitals und der frei gewordenen Beiträge in verschiedene Produkte immer eine gute Entscheidung. Wir geben Ihren Beratern eine professionelle Hilfe bei der Entscheidungsfindung. Aufgrund der ganzheitlichen Perspektive liefert Ihnen unser neues Beratungsmodul Wiederanlage auslaufender Lebensversicherungen eine wertvolle Unterstützung in der Kundenberatung.

Kompakt – Einfach – Schnell – In einer Berechnung!

Lesen Sie hier die Dokumentation zum Thema